Verkehrsinfrastruktur
Die Wirtschaftsregion Friedrichshafen ist verkehrstechnisch überdurchschnittlich gut erschlossen. Zahlreiche Anbindungen per PKW, Bahn, Schiff und Flugzeug stehen zur Verfügung.
Per PKW:
Friedrichshafen ist über die Bundesstraße 31 in 25 km Entfernung an die A96 in Richtung Ulm, München und Österreich angebunden. Ebenfalls über die B31 besteht in westlicher Richtung Anschluss an die A81 in Richtung Stuttgart. Zwischen den Städten externer LinkFriedrichshafen und Romanshorn sowie externer LinkMeersburg und Konstanz bestehen regelmässige Fährverbindungen. Zur Orientierung dient Ihnen die externer LinkAnfahrtsskizze. Oder finden Sie Ihre Fahrstrecke mit unserem Routenplaner!
Per Bahn:
Über Ulm ist Friedrichshafen im Stundentakt an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn AG angebunden. Weitere regelmässige Zugverbindungen bestehen über Lindau nach Österreich und über Radolfszell in die Schweiz. Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter externer Linkwww.bahn.de.
Per Flugzeug:
Der Bodensee-Airport in Friedrichshafen verbindet die Wirtschaftsregion täglich im Linienflugverkehr mit den Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und London. Zahlreiche Charterflugverbindungen bestehen in den Mittelmeerraum. Informationen über Ziele und Flugzeiten finden Sie unter externer Linkwww.fly-away.de.